Dr. Thorsten Lieb

Insgesamt 3,9 Mio. Euro für mehr Luftsicherheit: Haushaltsausschuss stärkt Handlungsfähigkeit der Bundespolizei beim Schutz kritischer Infrastrukturen

„Es ist  wichtig, dass wir jetzt unsere sicherheitspolitischen Hausaufgaben machen und kritische Infrastrukturen ausreichend schützen. Die Bundespolizei kann im nächsten Jahr durch den Aufbau eines Drohnenabwehrsystems ihre Handlungsfähigkeit in Krisensituationen verbessern. Als flächendeckendes Führungs- und Einsatzmittel sollen Drohnen auch langfristig eingesetzt werden. Ich bin froh, dass wir auch dafür insgesamt 3,9 Mio. Euro in den Haushaltsentwurf für das nächste Jahr für die Beschaffung und den Einsatz möglich machen konnten. Für eine wirksame Kriminalitätsbekämpfung muss die Bundespolizei eine zeitgemäße, den technischen Bedingungen entsprechende Ausstattung besitzen, um im Krisenmoment handlungsfähig zu sein.“